Allgemeine Verkaufsbedingungen



Allgemeine Geschäftsbedingungen (Website Oro Vivo)
 

Präambel

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle von Verbrauchern aufgegebene Bestellungen, gemäß der europäischen Richtlinie 2011/83/EG vom 25. Oktober 2011 für Produkte, die zum Verkauf auf der Website www.orovivo.de angeboten werden (nachfolgend „die Website“) durch:

Das Unternehmen THOM (nachfolgend „Oro Vivo“), Eine vereinfachte Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 150.221.175,00 € (N° RCS 379 587 900).


Und Geschäftssitz in 55, Rue d’Amsterdam 75008 Paris - Frankreich ORO VIVO AG (nachfolgend „ORO VIVO“), eingetragen in das Handelsregister am Amtsgericht München unter der Nummer HRB 42133 und mit Sitz in: Am Söldnermoos 17, 85399 Hallbergmoos, Tel.: 0811/99 88 66 84 0, Fax : 0811/99 88 66 84 11,

Oro Vivo ist Herausgeber der Website (Direktor der Publikation: Eric Belmonte, PDG).

Die Website www.orovivo.de wird von der Gesellschaft Oxalide gehostet. Oxalide - 25 boulevard de Strasbourg, 75010 Paris, RCS B 433 507 787 - oxalide.com



Artikel 1: Gegenstand

Oro Vivo bietet Anwendern, die die Seite besuchen, (nachfolgend „Kunden“) auf der Website Schmuckstücke und Uhren an (nachfolgend die „Produkte“) sowie mit diesen Produkten verbundene Dienstleistungen.

Der Kunde wird als volljährige natürliche Person angesehen oder als eine Person, die Rechts-und Geschäftsfähigkeit besitzt und zu Zwecken handelt, die nicht ihrer kommerziellen, industriellen, gewerblichen oder freiberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Für die Zwecke der vorliegenden Bedingungen wird vereinbart, dass der Kunde und Oro Vivo gemeinsam als die „Parteien“ sowie einzeln als „Partei“ bezeichnet werden.

Alle über die Website von Oro Vivo aufgegebenen Bestellungen unterliegen den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Oro Vivo behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern, indem eine neue Version auf der Website veröffentlicht wird. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung gültig sind.

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen legen die Rechte und Pflichten der Parteien für den Online-Verkauf von auf der Website angebotenen Produkten fest.

Sie legen die erforderlichen Rahmenbedingungen der einzelnen Schritte für die Ausführung der Bestellung zwischen den Parteien fest.


Artikel 2: Produkte und Dienstleistungen

Nur die am Tag der Bestellung auf der Website als verfügbar aufgeführten Produkte können dem Kunden verkauft werden.

Das Produktangebot und die Preise sind nur so lange gültig, wie das Produkt auf der Website verfügbar ist.

Die auf der Website angezeigten Fotografien und Grafiken zur Anzeige des Produkts auf der Website werden zur Darstellung der Produkte veröffentlicht und sind nicht vertraglich bindend. Infolgedessen tritt die Haftung seitens Oro Vivo nur im Falle eines Fehlers oder einer Auslassung in einer der Fotografien oder Grafiken in Kraft.

Der Kunde ist unter anderem dazu angehalten, die Beschreibungen aller Produkte zu konsultieren, um alle Eigenschaften und eventuelle Hinweise zu Wartung und Verwendung zu erfahren.

Allen bestellten Produkten liegt bei Lieferung ein Echtheitszertifikat bei. Darüber hinaus kann Oro Vivo zusätzlich zu den auf der Website angebotenen Produkte Zusatzdienste anbieten: Gravur, Größenanpassung, usw.

Einige auf der Website vorhandenen Dienstleistungen sind ausschließlich in der Filiale verfügbar, wie das Stechen von Ohrlöchern. Sie können Ihre Ohrringe online bestellen und sich die Ohrlöcher in der Filiale stechen lassen. Das Stechen ist gratis für alle Einkäufe von Ohrringen mit einem Preis von mindestens 55 €.


Artikel 3: Preise

Alle Preise werden in Euro inklusive MwSt. angezeigt. Die es gilt die in Deutschland zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Mehrwertsteuer (MwSt.). Alle Änderungen des Mehrwertsteuersatzes können sich auf die Preise von Produkten und Dienstleistungen niederschlagen. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website angezeigten Preise. Nach diesem Zeitpunkt können diese jederzeit geändert werden.

Oro Vivo kann nicht haftbar gemacht werden im Falle einer falschen und/oder augenscheinlich lächerlichen Preisangabe aus irgendeinem Grund (Programmierfehler, manueller Fehler, technischer Fehler). In diesem Fall informiert Oro Vivo den Kunden unverzüglich darüber und die Bestellung wird storniert.

Im Fall einer Lieferung an den Wohnort des Kunden - an die seitens des Kunden gemäß Art. 6.1 angegebene Adresse - wird dem Kunden der Pauschalbetrag für die Versandkostenbeteiligung auf der Bestellübersicht kommuniziert, bevor diese endgültig validiert wird.

Oro Vivo behält sich nach eigenem Ermessen das Recht vor, Rabattcodes anzubieten. Diese Rabattcodes können ausschließlich seitens Oro Vivo generiert werden und nicht auf Produkte, die anderen Werbeaktionen unterliegen, angewendet werden (Schlussverkauf, Mengenverkäufe, Verkäufer mit Prämien, Preisreduzierungen, usw.). Oro Vivo kann nicht für in Foren außerhalb der Kontrolle von Oro Vivo ohne dessen Zustimmung veröffentlichte Rabattcodes haftbar gemacht werden.


Artikel 4: Dauer

Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten zum Zeitpunkt der Bestätigung durch Doppelklick der Bestellung als vom Kunden angenommen und für die erforderliche Dauer der Lieferung der bezeichneten Waren und bis zum Ablauf der zugesagten Garantieleistungen.

Artikel 5: Bestellungen

5.1. Auftragserteilung

Der Kunde hat die Möglichkeit seine Bestellung über den auf der Website verfügbaren Produktkatalog aufzugeben.

Der Kunde bestellt das oder die unterschiedlichen Produkte seiner Wahl, indem er auf „Zum Warenkorb hinzufügen“ klickt.

In Abhängigkeit der Art des Produkts muss der Kunde gegebenenfalls eine Größenauswahl treffen.

Darüber hinaus kann er die Verfügbarkeit des Produkts in der Filiale überprüfen, falls der Kunde eine Abholung in der Filiale wünscht, indem er den Ort im dafür vorgesehenen Feld angibt.

Sollte das Produkt nicht in der Filiale oder im Internet auf Lager sein, zeigt die Website das Datum der voraussichtlichen Verfügbarkeit des Produkts an.

Sobald das Produkt hinzugefügt wurde, kann der Kunde seinen Einkauf fortsetzen, indem er auf „Meinen Einkauf fortsetzen“ klickt oder seine Bestellung durch Anklicken von „Meinen Warenkorb anzeigen“ überprüft.

Der Kunde kann jederzeit:

- in seinem Warenkorb vorhandenen Produkte überprüfen: ihre Stückzahl, ihren Betrag sowie detaillierte Informationen über alle Artikel durch Anklicken des Symbols „Mein Warenkorb“ oder „Meinen Warenkorb anzeigen“ einsehen,

- die Bestellung eines Produkts oder aller Produkte auf der Seite mit der Übersicht des Warenkorbes modifizieren oder stornieren,

- den Einkauf durch Anklicken des Symbols „Meinen Einkauf fortsetzen“ auf dem Popup-Fenster zur Bestätigung des hinzufügens eines Artikels zum Warenkorb über die Produktbeschreibung fortsetzen,

- seine Bestellung durch Anklicken des Symbols „Meinen Warenkorb bestätigen“ bestätigen, das ihm auf der Warenkorbseite nach dem Hinzufügen eines Artikels über das Produktdatenblatt angezeigt wird.

5.2. Bestätigung der Bestellung

Dem Kunden werden alle bestellten Artikel auf der Übersichtsseite des Warenkorbs angezeigt. Zur Bestätigung der Bestellung und Übergang zum nächsten Schritt muss der Kunde den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen.

Die Übersichtsseite des Warenkorbes zeigt dem Kunden deutlich seine Verpflichtung zur Zahlung im Anschluss an den Bestätigungsprozess der Bestellung durch den Hinweis „Bestellung mit Zahlungspflicht“ an.

Auf der Übersichtseite des Warenkorbs weist Oro Vivo den Kunden auf den Zeitraum hin, während dessen Ersatzteile verfügbar sind, oder alternativ das Datum hierfür. Diese Angabe erfolgt unter Vorbehalt der Informationen, die Oro Vivo seitens seiner Hersteller erhalten hat.

5.3. Kundenidentifikation

Die Bestellung kann nur dann auf der Website bestätigt werden, wenn der Kunde Inhaber eines persönlichen Kontos ist.

Ist der Kunde bereits Inhaber eines Kontos, muss er die mit einem * markierten Pflichtfelder ordnungsgemäß ausfüllen, um sein persönliches Konto zu erstellen. Er muss alle notwendigen Informationen für seine Identifizierung bereitstellen, insbesondere eine gültige E-Mail-Adresse, mithilfe derer er sich später auf der Website anmelden kann.

Das persönliche Passwort muss mindestens 6, jedoch maximal 11 Zeichen umfassen und aus Buchstaben und Zahlen bestehen.

Der Kunde muss zu Erstellung eines Kundenkontos ebenfalls seinen Familiennamen, Vornamen, persönliche Adresse und Telefonnummer angeben.

Alle Kunden, die bereits Inhaber eines Kundenkontos sind, müssen sich im Anschluss auf die Betätigung der Schaltfläche „Meinen Warenkorb bestätigen“ durch Eingabe der E-Mail-Adresse und Passwort identifizieren.

Der Kunde stimmt zu, dass die Eingabe dieser beiden Benutzerdaten als Nachweis seiner Identität dienen.

Der Kunde kann sich darüber hinaus, unabhängig ob er bereits Inhaber eines Kundenkontos Oro Vivo ist oder nicht, mithilfe seiner persönlichen Konten anderer Anbieter, insbesondere Facebook, PayPal und Google anmelden. Der Kunde kann anschließend seine Lieferanschrift auf der Website von Oro Vivo angeben und seine Bestellung bezahlen.

Diese Konten wurden zuvor durch den Kunden bei diesen Anbietern erstellt und werden nicht seitens Oro Vivo verwaltet oder betrieben. Als solche ist jeder dieser Betreiber einzeln für seine eigenen Datenschutz- und Informationssicherungssysteme haftbar.

Der Kunde trägt die Verantwortung für die Auswahl der Speicherung seiner Zugangsdaten und muss deren Vertraulichkeit sicherstellen.

Oro Vivo kann in keinem Fall für den eventuellen Diebstahl von Anmeldeinformationen und Verbindungen zum Kundenkonto seitens Dritter verantwortlich gemacht werden.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Informationen im Rahmen des Fernabsatzes ist obligatorisch, da diese Informationen für die Bearbeitung von Bestellungen sowie für die Rechnungsstellung erforderlich sind. Diese Informationen sind streng vertraulich.

5.4. Abschluss der Bestellung

Auf der Warenkorbseite hat der Kunde Zugriff auf eine Seite mit einer Übersicht, der im Warenkorb enthaltenen Produkte, sowie der verschiedenen Versandarten mit den damit verbundenen Versandkosten.

Auf der Seite „Lieferung“ hat der Kunde Zugriff auf ein detailliertes Vertragsangebot sowie die Wahl der Versandart und Lieferadresse. Der Kunde hat die Möglichkeit eine Geschenknachricht zu seiner gewählten Versandart hinzuzufügen. Bei einer angenommenen erstmaligen Lieferung nach Hause, muss die angegebene Adresse gespeichert werden, bevor mit der Bestellung fortgefahren werden kann. Auf dieser Lieferseite kann der Kunde ebenfalls seine Rechnungsadresse angeben, die gegebenenfalls geändert werden kann. Der Kunde bestätigt die Rechnungs- und Lieferadresse, indem er auf „Meine Bestellung fortsetzen“ klickt.

Durch Klick auf „Meine Bestellung fortsetzen“ gelang der Kunde anschließend auf die Seite zur Auswahl des Zahlungsmittels.

Option „Erstmalige Bestellung“

Die Option „Erstmalige Bestellung“ ermöglicht dem Kunden die einfache Aufgabe seiner Bestellung mit einer reduzierten Anzahl an notwendigen Schritten auf der Website Histoiredor.com.

Hierfür muss der Kunde lediglich seine Lieferadresse und gültige E-Mail-Adresse angeben sowie ein gültiges Zahlungsmittel auf seinen Namen verwenden.

Seine Daten werden anschließend in „Mein Konto“ unter der Rubrik „Mein Profil“ gespeichert.

Wenn der Kunde die Schaltfläche „Meine Bestellung fortsetzen“ über die Lieferseite betätigt, werden die seitens des Benutzers angegebenen personenbezogenen Daten und Lieferadresse automatisch für die Bestellung und Erstellung seines Kontos herangezogen. Die Zahlungsweise ermöglicht dem Kunden, den Bestellbetrag sowie die Versandkosten zu überprüfen und die Bestellung abzuschließen.

Zahlungen, die im Rahmen der Option „Erstmalige Bestellung“ ausgeführt werden, genießen den selben Schutz wie eine herkömmliche Bestellung, wie unter Artikel 5.5 und 12 der vorliegenden AGB beschrieben.

Die Stornierung einer Bestellung ist jederzeit möglich, sofern der Artikel noch nicht versendet wurde, indem der Kundenservice telefonisch kontaktiert wird.

Bitte beachten Sie, dass Bestellungen mit der Option „Erstmalige Bestellung“ ebenso wie herkömmliche Bestellungen nach Deutschland geliefert werden können und volljährigen Personen vorbehalten sind.

5.5. Zahlung

Der seitens des Kunden geschuldete Betrag wird auf der Zahlungsseite angezeigt, die der Kunde vor der endgültigen Validierung seiner Bestellung zur Kenntnis genommen hat. Der Betrag wird am Ende des Zahlungsvorgangs in der von Oro Vivo per E-Mail an die E-Mail-Adresse des Kunden versendeten Zusammenfassung erneut genannt.

Der Kunde kann seine Bestellung folgendermaßen begleichen:

- Online per Kreditkarte (Kreditkarte, Visa, Eurocard, Mastercard). American Express wird akzeptiert.

- Online mit Benutzerkonten anderer Zahlungsdienstleister, wie PayPal-Checkout oder Amazon Pay. Diese Konten wurden zuvor durch den Kunden bei diesen Anbietern erstellt und werden nicht seitens Oro Vivo verwaltet oder betrieben. Als solche ist jeder dieser Betreiber einzeln für seine eigenen Datenschutz- und Informationssicherungssysteme haftbar.

Oro Vivo lädt Sie dazu ein, die Nutzungsbedingungen dieser Dienste für weitere Informationen über diese Zahlungarten zu konsultieren:

- Paypal Checkout: https://www.paypal.com/DE/webapps/mpp/ua/useragreement-full?country.x=DE&locale.x=de_DE

- Amazon pay: https://pay.amazon.com/de/help/201751590

- Online zum Zeitpunkt der Bestellung mit Oro Vivo-Geschenkkarte: die Geschenkkarte von Oro Vivo kann auf der Website bis zur Höhe des Rechnungsbetrags einer Bestellung, die sich gegebenenfalls mit einem anderen Zahlungsmittel kombinieren lässt, verwendet werden. Online werden nur 16-stellige Geschenkkarten akzeptiert, 9-stellige Karten können ausschließlich in der Filiale eingesetzt werden.

Für die Zahlung per Kreditkarte gelten die folgenden Zahlungsbedingungen:

Unbeschadet der Anwendung von Artikel R.642-3 des französischen Strafgesetzbuches zahlt der Kunde seine Bestellung per Kreditkarte (Karten mit dem Zeichen CB, oder der Marke VISA oder EUROCARD sowie MASTERCARD) gemäß der Bestimmungen des vorliegenden Artikels.

Für die Zahlung der Bestellung per Kreditkarte muss der Kunde seine Kreditkartennummer sowie das Gültigkeitsdatum und die auf der Kartenrückseite aufgedruckte Nummer des visuellen Kryptogramms (dreistellig) auf der Website eingeben. Diese Daten werden auf den Servern, die die Website hosten, unter Einsatz der SSL-Verschlüsselung verschlüsselt.

Die Karte wird zum Zeitpunkt der Bestellung belastet. Der belastete Betrag entspricht in jedem Fall dem/den tatsächlich gelieferten Produkt(en).

Es wird darauf hingewiesen, dass der Kunde zur Zahlung seiner Bestellung per Kreditkarte automatisch auf den Server zur Zahlungsabwicklung von OGONE weitergeleitet wird.

Für Bestellungen mit einem Bestellwert von über 199 € muss das Zahlungssystem 3D Secure eingesetzt werden. Der Kunde muss in diesem Zusammenhang seine Mobiltelefonnummer eingeben, wenn er dies nicht bereits in der Identifizierungsphase getan hat.

In allen Fällen gilt die Eingabe der Kreditkartennummer oder aller sonstiger Zahlungsarten als Nachweis der endgültigen Bestellbestätigung sowie deren Vollständigkeit und löst die Fristen der im Bestellformular angegebenen Artikel aus. Diese Bestätigung wird ausdrücklich als eine Unterzeichnung und ausdrückliche Zustimmung zu allen Prozessen dieser Website angesehen.

5.6 Empfangsbestätigung der Bestellung

Nach Abschluss der Zahlung wird der Kunde auf eine Seite weitergeleitet, die seinen Online-Einkauf bestätigt.

Eine Zusammenfassung der Bestellung wird dem Kunden auf einem dauerhaften Datenträger, per E-Mail an die von ihm kommunizierte E-Mail-Adresse spätestens vor der Lieferung zugestellt. Dieses Dokument gilt als Empfangsbestätigung und enthält ebenfalls eine Zusammenfassung aller gemeinschaftlich zwischen den Parteien vertraglich vereinbarten Elemente, einschließlich der Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Des Widerrufsformular steht online unter Ihrem Konto in der Rubrik „Meine Retouren/Umtausche“ zur Verfügung“).

5.7 Auftragsverfolgung

Für die Verfolgung laufender Aufträge kann sich der Kunde mit seinem persönlichen Konto verbinden, indem er die Rubrik „Mein Konto“ / „Meine Bestellungen“ aufruft.

Artikel 6: Lieferung und Abholung von Produkten

Der Kunde kann nach Wunsch den Versand seines Produkts nach Hause oder an einen Ort seiner Wahl auswählen oder das Paket in einer Abholstation eines Partners oder einer Oro Vivo Filiale abholen, sofern das Produkt in der jeweiligen Filiale gemäß dem Verfügbarkeitsstatus des Produkts auf der Website vorrätig ist.

6.1 Zustellung nach Hause

Der Kunde kann sich die Produkte an die im Rahmen des Bestellvorgangs angegebenen Lieferadresse senden lassen, wobei diese Adresse von der Rechnungsadresse abweichen kann.

Die vom Kunden bestellten Produkte werden nach Deutschland geliefert.

Sind diese Produkte zum Zeitpunkt der Bestellung auf Lager, erhält der Kunde diese per „Expressversand“. Oro Vivo unternimmt größtmögliche Anstrengungen, um die Zustellung der Bestellung innerhalb eines maximalen Zeitraums von 24 Werkstunden ab dem Folgetag der Zahlung der Bestellung in das französische Mutterland zu gewährleisten. Der Versand erfolgt gratis.

Es wird darauf hingewiesen, dass Bestellungen, die am Freitagnachmittag, Samstag oder Sonntag über die Website von Oro Vivo aufgegeben werden, am darauf folgenden Werktag bearbeitet werden. Über die Website von Oro Vivo an einem Feiertag, außer Freitag, Samstag und Sonntag, aufgegebene Bestellungen, werden ebenfalls am darauf folgenden Werktag bearbeitet, wodurch es zu einer Verzögerung im Versand kommt. Darüber hinaus werden Bestellungen, die einem der nachfolgend aufgeführten Fälle entsprechen, mit einer Verzögerung von einem Werktag (Montag bis Freitag) bearbeitet; hierbei muss ein Werktag mehr für den Versand berücksichtigt werden. Dieser Zeitraum wird automatisch im angegebenen voraussichtlichen Liefertermin, der auf der Lieferseite bei Aufgabe der Bestellung angezeigt wird, berücksichtigt.

Der Kunde kann ebenfalls wählen, bestellte Produkte direkt in einer Filiale seiner Wahl abzuholen, sofern diese Produkte in dieser Filiale vorrätig sind.

Hierzu kann der Kunde die Verfügbarkeit der Produkte in der Filiale bei der Produktauswahl sowie der Auswahl der Versandart überprüfen.

Die Abholung in der Filiale kann im Anschluss an eine Bestätigung per SMS, die den Kunden darüber informiert, dass die Bestellung seitens der gewünschten Filiale vorbereitet wurde, erfolgen; hierbei gilt ein normaler Zeitrahmen von 2 h ab dem Zeitpunkt des Kaufs des Produkts. Der Kunde kann seine Bestellung innerhalb einer Frist von 15 Werktagen abholen. Wird die Bestellung nicht innerhalb dieser Frist abgeholt, und im Anschluss an eine Erinnerung per E-Mail 30 Tage im Anschluss an den Eingang der Bestellung, erfolgt eine Stornierung der Bestellung seitens Oro Vivo und der Bestellbetrag wird erstattet.

Artikel 6.2. Abholung von Produkten in der Filiale/Click&Collect

Der Kunde kann ebenfalls wählen, bestellte Produkte direkt in einer Filiale der Marke Oro Vivo abzuholen.

Falls die Produkte in dieser Filiale vorrätig sind, kann die Bestellung an der Warenausgabe der Filiale innerhalb von 2 h im Anschluss an den Empfang der Bestätigungs-SMS über die Vorbereitung der Bestellung in der Filiale abgeholt werden.

Durch die Lieferung in die Filiale hat der Käufer die Möglichkeit seine Bestellung in einer der Filialen von ORO VIVO abzuholen, die die Option „Click & Collect“ anbieten. Im Rahmen der Lieferung per „Click & Collect“ kann der Käufer oder Empfänger der Bestellung sein auf der Website bestelltes und bezahltes Paket in einer der Filialen von Oro Vivo abholen, die diese Versandart anbieten.

Entscheidet sich der Käufer für diese Versandart auf der Website, erhält er eine Bestellbestätigung per E-Mail. Im Rahmen einer Bestellung per Click & Collect mit einer Abholfrist von 2 h erhält der Käufer, sofern diese Frist die Öffnungszeiten der Filiale nicht überschreitet, eine E-Mail sowie SMS, die darüber informiert, dass seine Bestellung in der Filiale verfügbar ist. Diese Frist beginnt ab dem Zeitpunkt der Bestellung.

Der Zeitraum außerhalb der Öffnungszeiten der gewählten Filiale wird für diese Frist nicht berücksichtigt (gibt der Käufer beispielsweise eine Bestellung Samstagabend um 23:00 Uhr in einer sonntags geschlossen Filiale auf, erfolgt die Bestellbestätigung spätestens am Montag 12:00 Uhr, d.h. maximal 2 h nach Eröffnung der Filiale).

Im Falle einer vollständigen oder teilweisen Nichtverfügbarkeit der Bestellung (insbesondere bei laufender Geschäftstätigkeit innerhalb der ausgewählten Filiale) erhält der Käufer eine E-Mail oder wird direkt telefonisch kontaktiert und über die Stornierung seiner Bestellung informiert. Der Käufer wird demzufolge gebeten, seine Bestellung erneut über die Website aufzugeben, wobei eine andere Versandart zu wählen ist. Oro Vivo erstattet den Bestellbetrag innerhalb einer Frist von 15 Tagen.

Die Abholung in der Filiale kann ausschließlich im Anschluss an eine Bestätigung per E-Mail über die ordnungsgemäße Vorbereitung der Bestellung in der betreffenden Filiale erfolgen. Der Empfang der E-Mail und/oder SMS bestätigt, dass die Bestellung in der Filiale vorbereitet wurde. Darüber hinaus wird empfohlen den Empfang dieser E-Mail und/oder SMS abzuwarten, bevor Sie sich in die Filiale begeben.

Der Kunde kann seine Bestellung innerhalb einer Frist von 30 Werktagen abholen.

Wird die Bestellung nicht innerhalb dieser Frist abgeholt und holt der Kunde seinen Einkauf nicht innerhalb von 30 Tagen ab, storniert Oro Vivo die Bestellung und erstattet dem Kunden den Bestellbetrag im Anschluss an die Anfrage auf Stornierung seitens des Kunden.

Darüber hinaus behält sich Oro Vivo das Recht vor nach Ablauf einer Frist von 90 Tagen ab dem auf dem Hinterlegungsschein eingetragenen Abholdatum, die dem Kunden reservierten, jedoch nicht von ihm abgeholten Artikel, an einem anderen Ort seiner Wahl zu lagern. In diesem Fall verfallen alle seitens des Kunden im Rahmen der verlangten Dienstleistung an Oro Vivo bezahlten Beträge, der Kunde muss darüber hinaus alle mit der Lagerung des Artikels verbundenen Gebühren tragen, einschließlich und und ohne dass dies als erschöpfend zu erachten ist, Kosten für Lagerung, Handhabung, Suche und Transport.

Für die Abholung des Pakets in der Filiale, muss der Käufer sich in die ausgewählte Filiale begeben, einen gültigen Lichtbildausweis und die in seiner Bestätigungs-E-Mail angegebene Auftragsnummer vorlegen.

Ein durch den Käufer beauftragter Dritter kann ebenfalls die Abholung der Bestellung vornehmen. Hierfür muss diese Person unbedingt einen Lichtbildausweis, eine seitens des Empfängers der Bestellung unterzeichnete Vollmacht, eine Fotokopie des Lichtbildausweises des Empfängers der Bestellung sowie die Auftragsnummer vorlegen.

Zum Zeitpunkt der Paketübergabe, erhält der Käufer, die seitens des Käufers bevollmächtigte Person oder der Empfänger der Bestellung alle notwendigen Dokumente darunter insbesondere ein Echtheitszertifikat. Dieses Echtheitszertifikat gilt als Nachweis für die Lieferung seitens Oro Vivo und den Empfang durch den Käufer oder den Empfänger der Bestellung der bestellten Produkte. Es kann keine Anfechtung in Bezug auf die Lieferung erfolgen, wenn das Paket als dem Empfänger übergeben erscheint, hierbei ist lediglich die Aussage seitens Oro Vivo maßgeblich.

Artikel 7: Erhalt der Bestellung

Zum Zeitpunkt des Erhalts der Bestellung oder Abholung in der Filiale muss der Kunde die scheinbare Übereinstimmung der Produkte mit der von ihm aufgegebenen Bestellung überprüfen.

Der Kunde muss daher unbedingt jegliche Anomalien in Bezug auf die Lieferung mitteilen, insbesondere bei beschädigtem Paket, fehlenden oder zerstörten Produkten und dies bis zu 30 Tage im Anschluss des Erhalts der Produkte beim Kundendienst von Oro Vivo. Vorbehaltlich der Bestimmungen in Bezug auf das Widerrufsrecht (Art. 8 unten) und die gesetzliche Konformitätsgarantie (Art. 11 unten) wird jegliche Reklamation, die mehr als 30 Tage nach dem Produktempfang eingeht, abgelehnt und Oro Vivo kann in dieser Hinsicht in keinem Fall zur Verantwortung gezogen werden.

Der Kunde kann auf Anfrage von Oro Vivo dazu angehalten werden, das nichtkonforme oder zerstörte Produkt zurückzusenden. Der Kunde kann dies kostenlos entweder auf dem Postweg oder durch Rückgabe direkt in der Filiale. Oro Vivo behält sich das Recht vor, einen weiteren Auftrag im Fall von anormalen oder missbräuchlichen Retouren eines Kunden abzulehnen.

Artikel 8: Widerrufsrecht und Rückerstattung

Der Kunde verfügt über eine Frist von 14 Kalendertagen ab dem Zeitpunkt des Empfangs der Produkte, um sein Widerrufsrecht bei Oro Vivo geltend zu machen, und dies ohne Angabe von Gründen oder Zahlung einer Strafe. Der Kunde muss anschließend innerhalb von einer maximalen Frist von 14 Kalendertagen im Anschluss an die Mitteilung über seine Entscheidung des Widerrufs die Produkte an Oro Vivo zurücksenden oder diese zurückgeben.

Oro Vivo ermöglicht dem Kunden aus Kulanz den Rücktritt innerhalb einer Frist von 30 Kalendertagen ab dem Zeitpunkt des Empfangs oder Abholung der Ware in der Filiale.

Das Widerrufsrecht sowie jeder Antrag auf Erstattung können ausschließlich geltend gemacht werden, wenn das Produkt nicht auf Kundenwunsch hergestellt, verändert, angepasst oder stark personalisiert wurde, und es sich nicht um ein seltenes, einzigartiges oder auf Kundenwunsch identifiziertes (Gravur) Produkt handelt.

1. Ausübung des Widerrufsrechts

Zur Ausübung seines Widerrufsrechts kann der Kunde wahlweise:

o das Widerrufsformular (siehe Anhang 1 der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen und auf dem Postweg mit dem Paket erhalten) auswählen und an die folgende Adresse zurücksenden: Oro Vivo, STP/HDO, Service e-logistique, ZAE de la Tuilerie, 2 rue des Nonettes, 77 500 CHELLES;

o das Online-Widerrufsformular verwenden (online unter Ihrem Konto in der Rubrik „Meine Retouren/Umtausche“).

o eine unzweideutig formulierte Erklärung tätigen (zum Beispiel schriftlich auf dem Postweg, per Fax oder E-Mail). Die schriftliche Erklärung muss gesendet werden an: Oro Vivo, STP/HDO, Service e-logistique, ZAE de la Tuilerie, 2 rue des Nonettes, 77 500 CHELLES. Alle Erklärungen per E-Mail sind zu richten an: kundenservice@thomeurope.com oder telefonisch: 069/86799015.

Wenn der Kunde eine E-Mail senden, erhält dieser unverzüglich eine Empfangsbestätigung seines Widerrufs von Oro Vivo auf einem dauerhaften Datenträger (beispielsweise per E-Mail).

Alle Produkte müssen im Neuzustand, in Originalverpackung und in Begleitung des Rücksende- oder Retourenscheins sowie Echtheitszertifikats und Rechnung zurück gesendet werden. Der Rückversand von Produkten kann direkt in Filialen von Oro Vivo oder auf dem Postweg an die folgende Adresse erfolgen:


ORO VIVO AG
Abteilung Logistik
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos

2. Folgen des Widerrufs

Im Fall der Inanspruchnahme des Widerrufsrechts, erstattet Oro Vivo alle erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Versandgebühren (unter Ausnahme der zusätzlichen Kosten für vom Standardversand abweichende Versandarten, die von Oro Vivo angeboten und in Art. 6 oben definiert wurden) ohne übermäßige Verzögerung und in jedem Fall aber nicht später als 14 Tage ab dem Zeitpunkt, an dem Oro Vivo vom Kunden über dessen Widerruf informiert wird.

Oro Vivo erstattet keine Versandkosten, wenn die Abholung in der Filiale verfügbar ist. Ist keine Abholung in der Filiale verfügbar, erstattet Oro Vivo einen Betrag in Höhe des günstigsten Versands (Paketstationen, falls verfügbar, oder Standardversand über Colissimo, sofern dies die einzige verfügbare Versandart darstellt.

Oro Vivo verwendet für die Erstattung die gleiche Zahlungsmethode, die der Kunde für die ursprüngliche Zahlung verwendet hat. Der Kunde muss Oro Vivo die Ware ohne übermäßige Verzögerung, und in jedem Fall spätestens 30 Tage nach der Mitteilung des Kunden an Oro Vivo über seine Entscheidung des Widerrufs des vorliegenden Vertrages, zusenden oder übergeben. Diese Frist wird als erfüllt angesehen, wenn der Kunde die Ware vor Ablauf der Frist von 30 Tagen zurücksendet.

Der Kunde muss alle Gebühren für den direkten Rückversand der Ware übernehmen, sofern Oro Vivo kein Fehler zuzuschreiben ist. Die für den Rückversand von Oro Vivo erstatteten Kosten belaufen sich auf geschätzte 10,95 €.

Der Kunde haftet lediglich für die Wertminderung der Güter, die auf andere als auf die zur Feststellung der Art, der Eigenschaften und des ordnungsgemäßen Funktionierens dieser Güter erforderlichen Handlungen zurückzuführen ist.

Verkratzte, unvollständige, beschädigte, abgenutzte, getragenen oder vom Kunden verschmutzte Produkte, sodass kein erneuter Verkauf seitens Oro Vivo ohne zusätzliche Kosten möglich ist, können nicht Gegenstand eines wirksamen Widerrufs sein und werden nicht zurückgenommen oder umgetauscht.


Artikel 9: Umtausch

· Online-Umtausch

Der Kunde tätigt keinen Umtausch seiner online erworbenen Bestellung auf der Website www.orovivo.de.

Der Kunde muss die Retoure seiner online über sein Konto erworbenen Bestellung tätigen, um eine Erstattung zu erhalten und einen neuen Kauf zu tätigen.

· Umtausch in der Filiale

Der Kunde kann keinen Umtausch seiner online erworben Bestellung in der Filiale vornehmen.

Jedoch können alle Oro Vivo Filialen vorbehaltlich der Bestimmungen in Art. 7 oben und der individuellen Geschäftspolitik nach eigenem Ermessen Internetbestellungen innerhalb einer Frist von 30 Werktagen ab Erhalt der Bestellung seitens des Kunden in der Filiale umtauschen. Es kann kein Austausch auf dem Postweg stattfinden.

Für einen Umtausch in der Filiale müssen die Artikel:

- sich in ihrem Originalzustand befinden (nicht täglich getragen worden sein oder Beschädigungen sowie Veränderungen aufgrund eines unsachgemäßen Gebrauchs aufweisen)

- in ihrer Originalverpackung in Begleitung ihres Echtheitszertifikat sowie Rechnung vorliegen

- keinerlei Beschriftungen oder persönliche Gravur aufweisen


Artikel 10: Batterien und Akkumulatoren

Die auf der Website von Oro Vivo verkauften Uhren enthalten Batterien. Gemäß den Vorschriften über die Verwendung dieser Batterien durch den Kunden erinnern wir daran, dass:

-Batterien nicht mit dem Hausmüll gemischt und damit entsorgt werden dürfen.

-Der Kunde ist als Endanwender dazu verpflichtet, gebrauchte Batterien zu sortieren, diese in dafür vorgesehenen Recyclingbehältern aufzubewahren und bei einer dafür vorgesehenen Abfallsammelstelle kostenlos zu entsorgen.

Der Kunde hat darüber hinaus ebenfalls die Möglichkeit, gebrauchte Batterien in unseren Filialen zurückzugeben.

Hersteller sind dazu verpflichtet, ihre Ausgabe von Batterien bei der nationalen Umweltbehörde zu melden.

Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind durch ein Symbol in Form einer durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet.

Falls erforderlich, wird dieses Symbol durch die folgenden Aufschriften begleitet:

Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Prozent Blei

Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Prozent Kadmium

HG = Batterie enthält mehr als 0,0005 Prozent Quecksilber.

Artikel 11: Haftung

Die auf der Website verfügbaren Informationen werden ausschließlich zur allgemeinen Information veröffentlicht.

Oro Vivo bemüht sich darum, nur vollständige und genaue Informationen zu verbreiten, kann jedoch nicht für die Richtigkeit, Genauigkeit oder Vollständigkeit der auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen garantieren und ist in keinem Fall für Fehler oder Ungenauigkeiten auf seiner Website haftbar und garantiert darüber hinaus nicht, dass die Nutzung der Website nicht die Rechte Dritter verletzt. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr des Nutzers.

Oro Vivo haftet in keinem Fall für die technische Funktion seiner Website und garantiert darüber hinaus ebenfalls nicht für Schäden, die durch Viren oder andere schädliche Elemente auf der Website und den Servern verursacht werden. Wenn die Nutzung der Site oder des Inhalts für den Benutzer Schäden mit sich bringt, die ihn dazu zwingen Material oder die Datenbank reparieren oder auswechseln zu müssen, kann Oro Vivo nicht für die entstehenden Kosten verantwortlich gemacht werden. Im Allgemeinen werden Informationen auf der Seite „so wie sie sind“ und je nach Zugänglichkeit der Seite" zur Verfügung gestellt, ohne jegliche explizite oder implizite Garantie für die Exaktheit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit oder Zweckmäßigkeit des Inhalts.

Oro Vivo lehnt jegliche Verantwortung ab für:

- alle Ungenauigkeiten oder Auslassungen in Zusammenhang mit Informationen, die auf der Website präsentiert werden.

- alle Schäden aufgrund des betrügerischen Zugriffs Dritter, die eine Änderung der Informationen oder der Elemente nach sich zieht, die auf der Website veröffentlicht werden.

Oro Vivo haftet nicht für verspätete Lieferungen aufgrund von Fehlern oder Störungen, die Transportunternehmen zuzuschreiben sind (einschließlich vollständiger oder teilweiser Streiks des Post-, Transport- und Kommunikationswesens).

Schließlich haftet Oro Vivo nicht im Fall der Unzufriedenheit des Kunden mit den von ihm in Anspruch genommenen Dienstleistungen, insbesondere für auf seinen Wunsch gravierte Texte.

Die Aufbewahrungsfrist für Artikel durch ORO VIVO beträgt 6 Jahre. Im Anschluss an diese Frist behält sich ORO VIVO das Recht vor, nicht abgeholte Gegenstände zu entsorgen.

Artikel 12: Garantie

Alle unsere Produkte fallen unter die vorgesehene gesetzliche Garantie, wie im vorliegenden Dokument hingewiesen, sofern es sich um eine normale Nutzung handelte und die Pflegeanweisungen beachtet wurden.

Wenn der Kunde im Rahmen der legalen Konformitätsgarantie handelt, dann:

-verfügt der Kunde über einen Handlungszeitraum von zwei Jahren ab Datum der Warenlieferung;

-kann der Kunde zwischen der Reparatur oder dem Austausch der Ware wählen, unter der Bedingung, dass die Auswahl des Kunden keine unverhältnismäßig hohen Kosten in Hinblick auf die Ersatzlösung angesichts des ursprünglichen Warenwerts oder des Schweregrad des Fehlers nach sich zieht.

-muss der Kunde im Zeitraum der ersten sechs (6) Monate im Anschluss an die Warenlieferung keinen Nachweis für das Vorhandensein eines Konformitätsfehlers erbringen.

Darüber hinaus bleibt die gesetzliche Gewährleistung von der eventuell vorhandenen kommerziellen Garantie unberührt.

Der Kunde kann sich dazu entscheiden, die Garantie gegen versteckte Mängel der verkauften Ware geltend zu machen. In diesem Fall kann der Kunde zwischen der Vertragsauflösung des Kaufs oder einer Minderung des Kaufpreises wählen.

Alle Anträge in Bezug auf diese Garantien müssen über das Kontaktformular an den Kundendienst oder direkt an die Oro Vivo AG - Am Söldnermoos 17 DE 85399 Hallbergmoos tel. +49 (0)811 99 88 66 84 70 quenzel@orovivo.de gerichtet werden.

Neben der gesetzlichen Garantie bieten bestimmte auf der Website verkauft Produkte eine sogenannte „Herstellergarantie“ an, deren Umfang und Dauer sich je nach Produkt und Marke unterscheidet. Ist die Herstellergarantie gegebenenfalls vorhanden, wird diese auf der Website in der Produktbeschreibung angezeigt und die Bedingungen für die Inanspruchnahme der Garantie werden dem Kunden mitgeteilt. Bei einer Uhrenbestellung über die Website muss der Kunde den Garantieschein in Begleitung seiner Bestellung in der Filiale abstempeln lassen, um die „Herstellergarantie“ in Anspruch zu nehmen.

Es wird daran erinnert, dass Oro Vivo bei gewerblichen Einkäufen, da der Kunde darüber informiert wurde, dass er als Verbraucher angesehen wird, keine Haftung für jegliche Schäden, die sich im Anschluss an den Kauf oder die Verwendung von Produkten bei gewerblicher Nutzung ergeben, übernimmt.


Artikel 13: Nachweis und Konservierung sowie Archivierung von Transaktionen

Oro Vivo empfiehlt dem Kunden einen Nachweis aller Daten im Zusammenhang mit seiner Bestellung in schriftlicher oder digitaler zuverlässiger Form aufzubewahren.

Die in Computersystemen gespeicherten Datensätze von Oro Vivo werden durch angemessene Sicherheitsbedingungen aufbewahrt, und werden als Beweis für Mitteilungen, Aufträge und Zahlungen zwischen den Parteien angesehen.

Die Archivierung erfolgt auf einem zuverlässigen und langlebigen Medium und stellt eine zuverlässige und dauerhafte Kopie dar.

Darüber hinaus verpflichtet Oro Vivo sich zur Erhaltung und Archivierung der zwischen dem Kunden und Oro Vivo abgeschlossenen Verträge mit einem Wert von mindestens 120 € für die Dauer von zehn Jahren auf allen Medien, wobei dem Kunden jederzeit Zugriff darauf gewährt wird.

Das Zugangsrecht kann ausgeübt werden, indem sich der Kunde schriftlich an die folgende Adresse wendet:

Oro Vivo SA - Am Söldnermoos 17 DE 85399 Hallbergmoos 069/86799015


Artikel 14: Geistiges Eigentum

Die Website ist Eigentum und wird betrieben von Orovivo. Alle Bestandteile der Website, darunter das grafische Konzept, der Domainname, Kommentare, Fotos, Videos, Marken, Grafiken, Konzept, Illustration, Bilder und andere Unterscheidungszeichen, die auf der Website www.orovivo.de erscheinen, unterliegen dem Urheberrecht sowie auch anderer Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums, an welchen Oro Vivo die Rechte innehat.

Jede unbefugte Nutzung der Seite oder ihrer Inhalte stellt eine Fälschung dar.


Artikel 15: Höhere Gewalt

Oro Vivo haftet nicht für eine teilweise oder vollständige Nicht-Ausführung seiner vertraglichen Verpflichtungen, wenn diese Nicht-Ausführung dem Kunden selbst oder einem außenstehenden Dritten oder einem Fall höherer Gewalt, wie in der Rechtssprechung festgehalten, zuzuschreiben ist, darunter totaler oder partieller Streik insbesondere bei der Post und bei den Verkehrs- und / oder Kommunikationsmitteln.

Liegt ein Ereignis höherer Gewalt vor, teilt Orovivo dem Kunden dies innerhalb von 5 Werktagen nach Auftreten mit.

Die Parteien vereinbaren, dass sie so schnell wie möglich miteinander die Umstände zur Ausführung der Bestellung während der Dauer der höheren Gewalt absprechen.

Nach Ablauf einer Frist von 30 Tagen der Unterbrechung wegen eines Falles der höheren Gewalt, werden die Parteien von ihren gegenseitigen Verpflichtungen befreit. Oro Vivo erstattet dem Kunden gegebenenfalls schnellstmöglich die Zahlung.


Artikel 16: Vollständigkeit

Wenn eine der Klauseln der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen nach einer Gesetzesänderung, Reglementierung oder einer gerichtlichen Entscheidung als nichtig anzusehen oder nicht vorgesehen ist, dann beeinträchtigt das in keinem Fall die Gültigkeit und die Beachtung der genannten Allgemeinen Verkaufs- und Nutzungsbedingungen.

Artikel 17: Anwendbares Recht und Beilegung von Rechtsstreitigkeiten

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden durch das Unternehmen THOM (in den vorliegenden AGB als „Oro Vivo“ bezeichnet) in seiner Eigenschaft als Verkäufer in deutschem Recht vorgelegt.

Sie gelten ausschließlich für Lieferungen an Privatkunden mit Wohnsitz in Deutschland.

Nach geltendem europäischen Recht und ungeachtet des vorstehenden Absatzes gelten für Verbraucher mit Wohnsitz in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union die zwingenden Bestimmungen dieses Staates.
Im Streitfall obliegt die Kompetenz den durch die Vorschriften über besondere Zuständigkeiten festgelegten örtlichen Gerichten, sofern der Kunde Antragsteller ist.
Oro Vivo und der Kunde vereinbaren im Falle einer Unstimmigkeit in jeden Fall eine gütliche Einigung zu finden, bevor rechtliche Schritte eingeleitet werden.


Artikel 18: Treuekarte

Oro Vivo ermöglicht seinen Kunden automatisch eine kostenlose Treuekarte.

• Die Kundenkarte wird kostenlos für Einkäufe in allen Filialen von Orovivo in Deutschland bereitgestellt. Sie kann darüber hinaus über die Internetseite www.orovivo.de beantragt werden. In diesem Fall wird die Karte schnellstmöglich auf dem Postweg an die bei der Eröffnung des persönlichen Kontos angegebene Adresse versendet. Diese Karte ist gültig für alle Einkäufe im Internet sowie in den Filialen von Oro Vivo.

• Diese Karte ist personengebunden und kann nicht übertragen oder abgetreten werden. Jedoch kann diese Karte von Personen, die mit Ihnen im gleichen Haushalt leben, verwendet werden. Für alle Einkäufe in einer Filiale kann ein Ausweisdokument verlangt werden, bei Online-Käufen müssen die Zugangsdaten eingegeben werden.

• Die Treuefunktionen der Kundenkarte ermöglicht die Gutschrift von Einkäufen in allen Filialen von Orovivo in Deutschland.

• Die Anzahl der kumulierten Einkäufe sowie die dazugehörigen Beträge können in allen Verkaufsstellen von Orovivo in Frankreich und Belgien eingesehen werden, und werden auf jeder Rechnung untenstehend aufgeführt. Die Details der Einkäufe können in Ihrem persönlichen Konto auf der Website www.orovivo.de eingesehen werden. Einkäufe auf der Website www.orovivo.de werden erst nach Ablauf der Widerrufsfrist 30 Tage im Anschluss an den Kauf gutgeschrieben.

• Gutgeschriebene Einkäufe können nicht abgetreten oder gegen Bargeld eingetauscht werden.

• Die Kundenkarte räumt dem Halter der Karte im Anschluss an 5 Einkäufe, die über einen Zeitraum von 5 Jahren ab dem Datum des erstmaligen Kaufs getätigt wurden, einen Rabatt in Höhe von 10 % des Gesamtbetrags dieser 5 Einkäufe ein; dieser Rabatt ist auf den nächsten Einkauf in einer unserer Filialen von Orovivo in Deutschland oder auf der Website www.orovivo.de zu den gleichen Bedingungen wie in der Filiale einlösbar.

•Der Treuegutschein wird Ihnen im Anschluss an den 5. Kauf an der Kasse ausgehändigt oder per E-Mail zugesendet, gleichzeitig wird ihr Punktekonto erneut zurückgesetzt.

Der Treuegutschein muss innerhalb von 3 Monaten nach seiner Ausstellung und im Rahmen eines einzigen Einkaufs (eines oder mehrerer Artikel) eingesetzt werden; dieser Einkauf gilt als 1. Einkauf einer neuen Reihe von Einkäufen. Falls der Einkauf auf der Website www.orovivo.de getätigt wird, kann der Treuegutschein erst nach Ablauf einer Frist von 30 Tagen im Anschluss an den zuletzt auf der Website getätigten Einkauf eingelöst werden.

• Sollte der Betrag des mit dem Treuegutschein getätigten Kaufs geringer ausfallen als der Wert dieses Treuegutscheins, kann Orovivo keine Gutschrift oder Auszahlung des Differenzbetrags vornehmen. Darüber hinaus kann dieser Differenzbetrag nicht der Kundenkarte gutgeschrieben werden.

• Der Treuegutschein stellt kein Zahlungsmittel dar und ist bei Diebstahl oder Verlust nicht erstattbar.

•Falls keine 5 Käufe über den Zeitraum von 5 Jahren getätigt werden oder der Treuegutschein nicht innerhalb des oben genannten Zeitraums von 3 Monaten eingelöst wird, erfolgt das Zurücksetzen des Punktekontos und eine neue Reihe von Einkäufen beginnt bei einem erstmaligen Kauf (eines oder mehrerer Artikel).

• Die vorliegenden Bedingungen können jederzeit geändert oder gelöscht werden. Es erfolgt eine Informationsanzeige in den Filialen von Orovivo in Frankreich sowie auf der Website von Orovivo mindestens 15 Tage im voraus.

• Änderung oder Löschen der Karte eröffnet dem Karteninhaber keinerlei Anspruch auf Entschädigung.

• Der Vorteil der Treuefunktionen der Kundenkarte kann dem Karteninhaber jederzeit und ohne Begründung entzogen werden.

• Filialen und die Website von Oro Vivo sind befreit von der Haftung für alle direkten oder indirekten Folgen eventueller Anomalien und Fehlfunktionen von Funktionen der Treuekarte, unabhängig von deren Ursachen.

• Die Filialen und Website von Oro Vivo unternehmen ihr Möglichstes, um dem Inhaber seine Treuepunkte im Falle einer Anomalie zu bewahren.

• Bei Verlust oder Diebstahl der Karte, muss der Karteninhaber dies in der Verkaufsstelle, die ihm die Karte ausstellte, melden.

• Jeder Karteninhaber genießt unabhängig von der Anzahl der Einkäufe von Zeit zu Zeit gewisse Vorteile Diese Vorteile werden in Form eines persönlichen Briefs, einer E-Mail oder in den Filialen angekündigt.

*Das System zur Gutschrift von Einkäufen kann jederzeit geändert werden. Käufe von Reparaturen sowie Einkäufe, die zu Schlussverkaufs- oder Aktionszeiträumen, oder zu Sonderrabatten getätigt wurden, sind von der Gutschrift auf der Kundenkarte ausgeschlossen. Karteninhaber der Kundenkarte von Orovivo abonnieren automatisch unseren Newsletter. Sie können dieses Abonnement ganz einfach direkt über den Newsletter beenden. Darüber hinaus haben Sie ein Recht auf Auskunft, Berichtigung und Widerruf zu allen übermittelten persönlichen Daten. Dieses Recht kann per Post an folgende Adresse geltend gemacht werden: Oro Vivo-Thom Europe – Service clients E-commerce –55, rue d’Amsterdam-75008 Paris


ANHANG 1: MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Widerrufsformular

(Bitte füllen Sie dieses Formular nur aus, wenn Sie von Ihrem Vertrag zurücktreten möchten. Bitte geben Sie Ihre Auftragsnummer ein an)

An Oro Vivo SA - Am Söldnermoos 17 DE 85399 Hallbergmoos 069/86799015

Ich setze Sie hiermit über meinen Rücktritt des Vertrages für den nachfolgenden Warenkauf in Kenntnis:

Bestelldatum: […](*) / Bestellung erhalten am: […](*)

Auftragsnummer:

Name des Kunden:

Adresse des Kunden:

Straße:

Postleitzahl:

Stadt:

Land:

Unterschrift (Nur im Falle der Benachrichtigung des vorliegenden Formulars in schriftlicher Form):

 

Datum:

 

(*) Nichtzutreffendes streichen