Allgemeine Verkaufsbedingungen


Allgemeine Verkaufsbedingungen (Website Oro Vivo)

Präambel

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle von Verbrauchern aufgegebene Bestellungen, gemäß der europäischen Richtlinie 2011/83 / EU vom 25. Oktober 2011 für Produkte, die zum Verkauf auf der Website www.orovivo.de angeboten werden (im Folgenden „die Website“) durch:
Das Unternehmen THOM (im Folgenden „Orovivo“)
Einer vereinfachten Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 19.921.170, 00 €,
Mit Gesellschaftssitz in 7 rue Saint Georges, 75009 Paris – Frankreich und der AG Am Söldnermoos 17 DE  85399 Hallbergmoos,
eingetragen im Handelsregister Paris unter der Nummer 379 587 900,
Orovivo ist der Herausgeber der Website (für den Inhalt der Internetseite verantwortlich ist: Eric Belmonte, PDG).
Die Website www.orovivo.de wird gehostet von der Firma Oxalide – 25 boulevard de Strasbourg, 75010 Paris, RCS B 433 507 787- oxalide.com



Artikel 1: Gegenstand

Orovivo bietet auf seiner Website Schmuckwaren und Armbanduhren (im Folgenden „die Produkte“) sowie die mit diesen Produkten verbundenen Dienstleistungen für Besucher dieser Website (im Folgenden „Kunden“) zum Verkauf an.
Der Kunde wird als eine volljährige und rechtsfähige natürliche Person angesehen, die mindestens über die gesetzliche Befugnis zur Schließung von Verträgen verfügt und die zu einem Zweck handelt, der nicht ihrer gewerblichen oder beruflichen, idnustriellen, handwerklichen oder freiberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Für die Anwendung der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen wird vereinbart, dass der Kunde und Orovivo gemeinsam als „die Parteien“ und einzeln als „die Partei“ benannt wird.
Alle Bestellungen von Artikel auf der Website von Orovivo unterliegen den vorliegenden Allgemeinen Verkaufbedingungen.
Orovivo behält sich das Recht vor, jederzeit die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen zu ändern, indem eine neue Version auf der Website veröffentlicht wird. Es gelten die Allgemeinen Verkaufsbedingungen zum Zeitpunkt der Bestellung.
Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen haben zum Ziel, die Rechte und Pflichten der Parteien im Rahmen des Verkaufs auf der Internetseite zu definieren.
Sie umrahmen die notwendigen Schritte zur Ausführung der Bestellung zwischen den Parteien
.


Artikel 2: Produkte und Dienstleistungen

Nur zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website angezeigte und als verfügbar markierte Produkte können an den Kunden verkauft werden.
Das Produktangebot und die Preise sind gültig, solange das Produkt auf der Website verfügbar ist.
Die auf der Website abgebildeten Fotografien und Grafiken dienen nur zur Veranschaulichung und sind nicht vertraglich bindend. Dementsprechend übernimmt Orovivo keinerlei Haftung im Falle von Fehlern oder Auslassungen in einer dieser Fotografien oder Grafiken.
Der Kunde ist unter anderem dazu verpflichtet, die Beschreibung der einzelnen Produkte und eventuellen Wartungs- und Nutzungsbedingungen der Produktbeschreibung zu entnehmen.
Allen Produkten liegt bei Auslieferung ein Echtheitszertifikat bei. Zusätzlich zu den auf der Website angebotenen Produkten, kann Orovivo Zusatzdienstleistungen anbieten: Gravur, Größenanpassung, usw.
Einige auf der Website vorgestellte Dienstleistungen sind ausschließlich in Filialen verfügbar, wie das Stechen von Ohrlöchern. Sie können Ihre Ohrringe online bestellen und Ihre Ohrlöcher in der Filiale stechen lassen.



Artikel 3: Preise

Alle Produktpreise sind in Euro inklusive aller Steuern angegeben. Es gilt die in Deutschland zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Mehrwertsteuer (MwSt.). Jede Änderung am Steuersatz kann sich auf die Preise von Produkten und Dienstleistungen auswirken.
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website angezeigten Preise. Nach diesem Datum können diese Preise jederzeit geändert werden.
Orovivo weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Bestellung im Falle einer falschen und/oder augenscheinlich lächerlichen Preisangabe (Programmierfehler, manueller oder technischer Fehler) für ungültig erklärt werden kann. In diesem Fall informiert Orovivo den Kunden schnellstmöglich darüber und die Bestellung wird storniert.
Bei Versand an den Wohnort des Kunden an die durch den Kunden gemäß Art. 6.1 angegebene Adresse - wird dem Kunden die Versandkostenpauschale auf der Bestellübersicht mitgeteilt, bevor diese endgültig bestätigt wird.
Orovivo behält sich das Recht vor, Gutscheincodes anzubieten. Diese Gutscheincodes dürfen nur durch Orovivo erzeugt werden und können nicht auf Produktpreise im Rahmen von anderen Sonderaktionen angewendet werden (Verkäufe, Paketverkäufe, Verkäufe mit Prämien, Preisnachlässe, usw.). Orovivo haftet nicht für jegliche Gutscheincodes, die in Foren außerhalb der Kontrolle von Orovivo verbreitet werden und für die keine Zustimmung seitens Orovivo vorliegt.


Artikel 4: Geltungsdauer

Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten zum Zeitpunkt der Bestätigung durch Doppelklick der Bestellung als vom Kunden angenommen und für die erforderliche Dauer der Lieferung der bezeichneten Waren und bis zum Ablauf der zugesagten Garantieleistungen.


Artikel 5: Bestellungen

5.1. Bestellung
Der Kunde hat die Möglichkeit, seine Bestellung über den auf der Website verfügbaren Produktkatalog aufzugeben.
Der Kunde bestellt das oder die unterschiedlichen Produkt(e) seiner Wahl, indem er auf „Zum Warenkorb hinzufügen“ klickt.
Je nach Art des Produktes, muss der Kunde gegebenenfalls dessen Größe auswählen.
Darüber hinaus kann der sich die Verfügbarkeit des Produkts in der Filiale anzeigen lassen, falls eine Abholung in der Filiale gewünscht wird, indem er den Ort im dafür vorgesehenen Feld an gibt.
Sollte das Produkt nicht in der Filiale oder online vorrätig sein, gibt die Website das geschätzte Verfügbarkeitsdatum des Produktes an.
Sobald der Kunde das Produkt hinzugefügt hat, kann dieser seinen Einkauf fortsetzen, indem er auf die Schaltfläche „Meinen Einkauf fortsetzen“ klickt, oder seine Bestellung durch Klicken auf „Warenkorb anzeigen“ überprüfen.
Der Kunde kann zu jeder Zeit:
-  Die Produkte in seinem Warenkorb überprüfen: die Menge, den Betrag sowie detaillierte Informationen über alle Produkte durch Anklicken des Symbols „Mein Warenkorb“ oder „Meinen Warenkorb anzeigen“,
-  Die Bestellung eines oder mehrerer Produkte auf der Zusammenfassungsseite des Warenkorbs modifizieren oder stornieren,
-  Die Auswahl seiner Produkte durch Klicken auf das Symbol „Meinen Einkauf fortsetzen“ im PopUp-Fenster zur Bestätigung im Anschluss an das Hinzufügen eines Produkts zum Warenkorb über die Artikelseite fortsetzen,
-  Seine Bestätigung durch Klicken auf das Symbol „Meinen Warenkorb bestätigen“ auf der im Anschluss zur Bestätigung über das Hinzufügen eines Produkts über die Artikelseite angezeigten Warenkorbseite validieren.


5.2. Bestätigung der Bestellung
Der Kunde bestätigt alle in der Bestellung enthaltenen Produkte auf der Zusammenfassungsseite des Warenkorbs. Um die Bestellung zu bestätigen und zum nächsten Schritt überzugehen, muss der Kunde die Allgemeinen Verkaufsbedingungen zur Kenntnis nehmen.
Die Zusammenfassungsseite des Warenkorbes weist den Kunden durch den Hinweis „Bestellung mit Zahlungspflicht“ deutlich auf die Zahlungsverpflichtung hin, die mit dem Verfahren zur Bestätigung der Bestellung abgeschlossen wird.
Orovivo informiert den Kunden auf der Zusammenfassungsseite des Warenkorbs über den Zeitraum oder das Datum für die Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Diese Informationen werden vorbehaltlich der Angaben, die Orovivo seitens der Produkthersteller zur Verfügung gestellt werden, bereitgestellt.


5.3. Identifizierung von Kunden
Die Bestellung kann ausschließlich auf der Website bestätigt werden, wenn der Kunde im Besitz eines persönlichen Kontos ist.
Wenn der Kunde nicht bereits Kontoinhaber ist, ist er dazu verpflichtet, die mit einem Sternchen (*) markierten Pflichtfelder exakt auszufüllen, um sein persönliches Konto zu erstellen. Der Kunde ist dazu verpflichtet, alle notwendigen Informationen für seine Identifizierung bereitzustellen, insbesondere eine gültige E-Mail-Adresse sowie ein Passwort seiner Wahl (persönlich und vertraulich), die dem Kunden später zur Anmeldung auf der Website dienen.
Das persönliche Passwort muss aus mindestens 6 Zeichen bestehen, die sich aus Zahlen und Buchstaben zusammensetzen, und es darf maximal 11 Zeichen lang sein.
Der Kunde muss ebenfalls seinen Familien- und Vornamen, sein Geburtsdatum, die persönliche Adresse und eine Telefonnummer angeben, um sein Kundenkonto zu erstellen.
Alle Kunden, die sich bereits in Besitz eines Kundenkontos befinden, müssen sich nach dem Anklicken der Schaltfläche „Meinen Warenkorb bestätigen“ durch Eingabe der E-Mail-Adresse und des Passworts anmelden.
Der Kunde akzeptiert, dass die Eingabe dieser beiden Anmeldedaten als Beweis seiner Identität gilt.
Der Kunde ist verantwortlich für die Auswahl und Aufbewahrung seiner Anmeldedaten und muss deren Vertraulichkeit gewährleisten. Orovivo haftet in keinem Fall für eventuelle Identitätsdiebstähle und Verbindungen mit Kundenkonten durch Dritte.
Die im Rahmen eines Versandverkaufes gesammelten namentlichen Informationen sind unumgänglich, denn sie sind für die Bearbeitung und Lieferung der Bestellung sowie für die Ausstellung der Rechnung notwendig. Diese Informationen sind streng vertraulich.


5.4. Abschließen der Bestellung
Zu diesem Zeitpunkt befindet sich der Kunde auf einer Website mit den Einzelheiten des Vertragsangebots sowie der Rechnungsanschrift des Kunden, die sich gegebenenfalls ändern lässt. Der Kunde bestätigt die Rechnungsanschrift durch Klick auf „Die Bestellung fortsetzen“.
Die nachfolgende Seite listet dem Kunden die im Warenkorb enthaltenen Produkte auf und ermöglicht ihm die Auswahl der Versandart sowie der Lieferanschrift. Der Kunde hat die Möglichkeit, eine Nachricht in Bezug auf die von ihm gewählte Versandart zu hinterlassen. Bei einer erstmaligen Lieferung an den Wohnort des Kunden, muss die angegebene Adresse gespeichert werden, bevor mit der Bestellung fortgefahren werden kann.
Durch Anklicken von „Die Bestellung fortsetzen“, wird der Kunde anschließend auf eine Seite für die Auswahl der Zahlungsart geführt.


5.5.  Zahlung
Der vom Kunden geschuldete Betrag entspricht der auf der Bestellübersicht angegebenen Summe, die der Kunde vor der endgültigen Bestätigung zur Kenntnis genommen hat. Der Preis wird im Anschluss an die Zahlung in der Bestellzusammenfassung von Orovivo per E-Mail an die vom Kunden angegebene Adresse gesendet.
Dem Kunden stehen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:
-  Onlinezahlung per Kreditkarte (Scheckkarte, Visa, Mastercard und American Express)
- Onlinezahlung per PayPal;
Für die Zahlung per Kreditkarte gelten die folgenden Zahlungsbedingungen:
Der Kunde begleicht gemäß diesem Absatz seine Bestellung per Kreditkarte (Karte mit dem Zeichen „CB“, oder der Markierung „VISA“ oder „MASTERCARD“).
Für die Zahlung per Kreditkarte muss der Kunde seine Kartennummer sowie das Ablaufdatum und Kryptogramm (dreistellige Zahl auf der Kartenrückseite) über die Website übertragen. Der Datenversand erfolgt unter Einhaltung der SSL-Sicherheitsstandards verschlüsselt über die Server, auf denen die Website gehostet wird.
Die Karte wird zum Zeitpunkt der Bestellung belastet. Der belastete Betrag entspricht in jedem Fall dem/den tatsächlich gelieferten Produkt(en).
Es wird darauf hingewiesen, dass der Kunde zur Durchführung seiner Zahlung per Kreditkarte automatisch auf den Server des Online-Zahlungssystems von OGONE weitergeleitet wird.
Für Bestellungen mit einem Warenwert von über 199 € ist das 3D Secure-Sicherheitssystem für die Zahlung obligatorisch. Der Kunde muss dann, sofern dies nicht bereits in der Anmeldephase erfolgt ist, seine Mobiltelfonnummer angeben.

In allen Fällen gelten die Online-Eingabe der Bankkartenummer oder aller anderen Zahlungsarten und die endgültige Validierung der Bestellung als Beweis für die Vollständigkeit der vorliegenden Bestellung und ziehen die Fälligkeit der Beträge für die im Bestellschein aufgeführten Artikel nach sich.
Diese Validierung gilt ausdrücklich als Unterzeichnung und ausdrückliche Annahme aller Vorgänge auf dieser Webseite.


5.6 Bestellbestätigung
Der Kunde wird nach Abschluss der Zahlung auf eine Seite zur Bestätigung seines Onlinekaufs weitergeleitet.
Eine Bestellübersicht wird dem Kunden auf einem dauerhaften Datenträger, per E-Mail an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse spätestens vor der Zustellung übermittelt. Dieses Dokument gilt als Empfangsbestätigung und enthält alle wesentlichen Elemente des zwischen den Parteien abgeschlossenen Vertrags, darunter die Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Ein Widerrufsformular steht Ihnen nach der Anmeldung in Ihrem Benutzerkonto in der Rubrik „Meine Rücksendungen / Umtausche“ zur Verfügung
.

5.7 Nachverfolgung der Bestellung
Der Kunde kann seine laufende Bestellung unter seinem Kundenkonto in der Rubrik „Mein Konto“/„Meine Bestellungen“ nachverfolgen.

Artikel 6: Lieferung und Abholung von Produkten

Der Kunde kann wahlweise das Produkt entweder zuhause oder an einem benannten Ort abholen, d.h. entweder an einem Paketabholpunkt eines Partners oder in einer Filiale von Orovivo seiner Wahl, sobald das Produkt in der besagten und auf der Website genannten Filiale von Orovivo verfügbar ist.

6.1 Lieferung

6.1.1. Lieferung an den Wohnort
Der Kunde kann sich die Produkte an die bei Aufgabe der Bestellung angegebene Adresse liefern lassen, vorausgesetzt, dass diese Adresse von der Rechnungsanschrift abweicht.
Die vom Kunden bestellten Produkte werden in Deutschland geliefert
Sind diese Produkte zum Zeitpunkt der Bestellung vorrätig, kann der Kunde
:
o   Expressversand : Orovivo bemüht sich nach Kräften darum, die Bestellung in Deutschland innerhalb eines maximalen Zeitraums von 24 Werkstunden ab dem Folgetag der Zahlung der Bestellung zuzustellen. Lieferung : Kostenlos.

Es wird darauf hingewiesen, dass am Freitagnachmittag, Samstag oder Sonntag auf der Website von Orovivo aufgegebene Bestellungen am folgenden Werktag bearbeitet werden. Bestellungen auf der Website von Orovivo, die an einem anderweitigen Feiertag, außer Freitag, Samstag und Sonntag, aufgegeben werden, werden ebenfalls am folgenden Werktag bearbeitet, wodurch sich eine Verzögerung der Lieferfrist ergibt. Somit wird eine unter den oben aufgeführten Bedingungen aufgegebene Bestellung einen Werktag (Montag bis Freitag) später versendet; es muss mit einer Verzögerung der Lieferfrist von +1 Tag gerechnet werden. Diese Verzögerung wird bei der Angabe des geschätzten Liefertermins auf der Bestellseite bei der Aufgabe der Bestellung automatisch berücksichtigt.
Der Kunde kann ebenfalls wahlweise die bestellten Produkte direkt in der bevorzugten Filiale abholen, sofern die Produkte in dieser Filiale verfügbar sind.
Hierzu kann sich der Kunde über die Verfügbarkeit der Produkte in der Filiale bei der Auswahl des Produkts und der Versandart informieren.
Die Abholung in der Filiale kann im Anschluss durch eine Bestätigung per SMS über die ordnungsgemäße Vorbereitung der Bestellung durch die gewählte Filiale erfolgen, in der Regel kann die Bestellung innerhalb von 2 h ab dem Zeitpunkt des Kaufs des Produkts abgeholt werden. Der Kunde verfügt über eine Frist von 15 Werktagen zur Abholung seiner Bestellung. Wird die Bestellung nicht innerhalb dieser Frist und im Anschluss an die Erinnerung per E-Mail 30 Tage nach Erhalt der Bestellung abgeholt, wird die Bestellung seitens Orovivo storniert und der Betrag der Bestellung zurückerstattet.


Artikel 6.2. Abholung der Bestellung in der Filiale
Der Kunde kann ebenfalls wahlweise die bestellten Produkte direkt in der bevorzugten Orovivo-Filiale abholen, sofern die Produkte in dieser Filiale verfügbar sind.
Hierzu kann sich der Kunde über die Verfügbarkeit der Produkte in der Filiale bei der Auswahl des Produkts und der Versandart informieren.
Die Abholung in der Filiale kann im Anschluss durch eine Bestätigung per SMS über die ordnungsgemäße Vorbereitung der Bestellung durch die gewählte Filiale erfolgen, in der Regel kann die Bestellung innerhalb von 2 h ab dem Zeitpunkt des Kaufs des Produkts abgeholt werden. Der Empfang der SMS bestätigt, dass die Bestellung in der Filiale vorbereitet wurde und es wird empfohlen, den Empfang dieser SMS abzuwarten, bevor Sie sich in die Filiale begeben. Der Kunde verfügt über eine Frist von 15 Werktagen zur Abholung seiner Bestellung. Falls die Bestellung nicht innerhalb dieser Frist und im Anschluss an die Benachrichtigung per E-Mail 30 Tage nach Erhalt der Bestellung abgeholt wird, storniert Orovivo die Bestellung und erstattetet den Betrag zurück.

Artikel 7: Erhalt der Bestellung

Der Kunde muss bei Erhalt der Bestellung oder zum Zeitpunkt der Abholung in der Filiale die erkennbare Übereinstimmung der von ihm bestellten Produkte überprüfen.
Der Kunde muss somit jede Anomalie der Lieferung, insbesondere  bei Beschädigung des Pakets, fehlenden oder beschädigten Produkten, innerhalb von 30 Tagen im Anschluss an den Erhalt der Produkte beim Kundenservice von Orovivo melden. Vorbehaltlich der Bestimmungen des Widerrufsrechts (Art. 8 unten) der gesetzlichen Gewährleistung der Konformität (Art. 12 unten), wird jede Reklamation, die mehr als 30 Tage nach dem Empfang der Produkte eingeht, abgelehnt und Orovivo lehnt diesbezüglich jede Haftung ab.
Der Kunde kann dazu angehalten werden, das nicht konforme oder beschädigte Produkt zurückzusenden. Die Rücksendung kann gebührenfrei auf dem Postweg oder durch Rückgabe des Produkts direkt in der Filiale erfolgen. Orovivo behält sich das Recht vor; weitere Bestellungen im Falle anormaler oder exzessiver Rücksendungen seitens des Kunden abzulehnen.

Artikel 8: Widerrufsrecht
und Rückerstattung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Orovivo, STP/OV, ZAE de la Tuilerie, 2 rue des Nonettes, 77500 CHELLES / FRANKREICH, kundenservice@thomeurope.com, Telefon: 069/86799015) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.orovivo.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

8.1 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
- Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Orovivo, STP/OV, ZAE de la Tuilerie, 2 rue des Nonettes, 77500 CHELLES / FRANKREICH, kundenservice@thomeurope.com

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.


Artikel 9: Umtausch

Vorbehaltlich der Bestimmungen des Artikels 7 oben, kann Orovivo einen Umtausch auf der Website bestellter Produkte innerhalb einer Frist von 30 Werktagen, ab dem Erhalt der Bestellung seitens des Kunden, vornehmen.  Es kann kein Umtausch auf dem Postweg erfolgen.
Für einen Umtausch in der Filiale müssen die Produkte:
- sich in ihrem Originalzustand befinden (nicht alltäglich getragen worden sein, keine Beschädigungen oder Veränderungen aufgrund einer unsachgemäßen Verwendung aufweisen)
- sich in Begleitung ihrer Originalverpackung und Echtheitszertifikats sowie Rechnung befinden
- keinerlei Beschriftungen oder persönliche Gravur aufweisen


Artikel 10: Batterien und Akkumulatoren

Die auf der Website von Orovivo verkauften Armbanduhren enthalten Batterien.  Entsprechend der Vorschriften über die Verwendung dieser Batterien durch den Kunden, erinnern wir daran, dass:
- Batterien nicht in den Hausmüll gelangen und mit diesem entsorgt werden dürfen. 
- Der Kunde als Endverbraucher dazu verpflichtet ist, gebrauchte Batterien in dafür vorgesehenen Sammelstellen kostenlos zu entsorgen.


Der Kunde kann gebrauchte Batterien ebenfalls in unseren Filialen zurückgeben.

Hersteller sind dazu verpflichtet, die Ausgabe von Batterien bei der Umweltagentur  zu melden und zu erklären.
Batterien, die schädliche Substanzen enthalten, weisen das Symbol eines durchgestrichenen Mülleimers auf.
 
Falls notwendig, wird dieses Symbol durch den Hinweis der Bestandteile in der folgenden Form begleitet:
Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Prozent Blei
Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Prozent Cadmium
Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Prozent Quecksilber.


Artikel 11: Haftung

Die Informationen auf dieser Website dienen ausschließlich zur allgemeinen Information.
Orovivo ist darum bestrebt, vollständige und exakte Informationen wiederzugeben, kann jedoch keine Garantie für die Genauigkeit oder Vollständigkeit der auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen und keine Verantwortung für eventuelle Fehler oder Ungenauigkeiten auf der Seite übernehmen. Die Nutzung der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Benutzers.
Orovivo übernimmt keine Verantwortung für das Funktionieren der Technik seiner Website und kann nicht garantieren, dass die Website oder die zu ihrer Nutzung verwendeten Server vollkommen frei von Viren oder anderen schädlichen Auswirkungen sind. Sollte die Nutzung der Website oder ihres Inhalts Schäden zur Folge haben, die den Benutzer zwingen könnten, Geräte, Material oder Datenbanken zu reparieren oder zu ersetzen, kann Orovivo nicht für die Kosten dieser Vorgänge aufkommen. Im Allgemeinen werden Informationen auf der Seite „so wie sie sind“ und „je nach Zugänglichkeit der Seite" zur Verfügung gestellt, ohne jegliche explizite oder implizite Garantie hinsichtlich der Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit oder Zweckmäßigkeit des Inhalts der Website.
Orovivo lehnt jegliche Haftung ab:
- für Ungenauigkeiten oder Weglassungen in Zusammenhang mit Informationen, die auf der Website präsentiert werden.
-für sämtliche Schäden, die aus einem betrügerischen Eindringen eines Dritten resultieren, das eine Änderung der auf der Website veröffentlichten Informationen nach sich zieht.
Orovivo übernimmt keinerlei Haftung bei Lieferverzögerungen aufgrund von Fehlern oder Störungen, die dem Transportunternehmen zuzuordnen sind (bei totalem oder partiellem Streik insbesondere bei der Post und bei den Verkehrs- und / oder Kommunikationsmitteln).
Schließlich haftet Orovivo nicht bei Unzufriedenheit der angeforderten Dienstleistungen, insbesondere der auf Kundenwunsch gravierten Texte.

Artikel 12: Garantie


Alle unsere Produkte profitieren von der gesetzlichen Konformitätsgarantie.
Der Kunde profitiert von einem Handlungszeitraum von zwei Jahren, ab Auslieferung der Ware. Der Kunde hat die Wahl zwischen Reparatur und Austausch der Ware. Er profitiert vom Verdacht auf Vertragswidrigkeit der Ware für einen Zeitraum von 6 Monaten. Die gesetzliche Konformitätsgarantie gilt unabhängig von jeder kommerziellen Garantie.
Alle Anfragen im Zusammenhang mit diesen Garantien müssen an die folgende Adresse gerichtet werden: Oro Vivo AG - Am Söldnermoos 17 DE  85399 Hallbergmoos Tel. 069/86799015 kundenservice@thomeurope.com

Neben der gesetzlichen Garantie, profitieren einige auf der Website verkauften Produkte von einer sog. „Herstellergarantie“, deren Umfang und Garantiedauer zwischen diesen Produkten und Produktmarken abweicht. Das Vorhandensein dieser Herstellergarantie, sofern vorhanden, wird dem Kunden auf der Website, in der Produktbeschreibung oder den Durchführungsbedingungen dieser Garantie mitgeteilt. Bei der Bestellung einer Armbanduhr über die Website muss sich der Kunde die Garantiekarte in Begleitung seiner Bestellung in der Filiale abstempeln lassen, um von der „Herstellergarantie“ zu profitieren.
Es sei daran erinnert, dass Orovivo im Falle eines gewerbsmäßigen Kaufs, während der Kunde über seine Eigenschaft als Verbraucher informiert wird, keine Haftung für jegliche Schäden übernimmt, die die Folge einer gewerblichen Nutzung der Produkte sind.


Artikel 13: Datenschutz

Das Recht auf die Information, die Korrektur, den Zugang und das Löschen von persönlichen Daten. Die im Rahmen eines Versandverkaufes übermittelten personenbezogenen Informationen sind unumgänglich, da diese für die Abwicklung der Bestellungen sowie die Rechnungserstellung notwendig sind.
Diese Informationen sind streng vertraulich und werden im Sinne des Bundesgesetzes sowie der in unserer Datenschutzrichtlinien genannten Bedingungen behandelt.
Im Rahmen der Bezahlung der Bestellungen werden persönliche Informationen sowie Bankdaten durch OGONE, unserem Partner für die Zahlungsabwicklung, erfasst. Die Lösung für die Abwicklung Ihrer Zahlung wird durch das Unternehmen Ogone, seines Zeichens für die Einhaltung der PCI DSS-Anforderungen durch Visa und Mastercard zertifiziert, übernommen. Diese Norm stellt einen internationalen Sicherheitsstandard für die Sicherstellung des Datenschutzes von Kreditkartendaten dar. Die mit den persönlichen Daten von Kreditkarteneigentümern verbundenen notwendigen Informationen werden für den Zeitraum von 18 Monaten ab dem Datum der Zahlungsabwicklung aufbewahrt.

Der Kunde hat in Abhängigkeit der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes uneingeschränktes und kostenloses Recht auf Zugang zu sowie das Recht auf die Löschung oder Sperrung von unbefugten Daten und Berechtigung fehlerhafter gespeicherter persönlicher Daten.
Soweit in diesen Hinweisen zum Datenschutz nichts anderes bestimmt ist, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten spätestens drei Monate nach Wegfall des Zwecks der Speicherung. Sofern eine rechtliche Anforderung zur Speicherung dieser Daten besteht, können diese für einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden.
Soweit möglich, ergreift Oro Vivo so rasch wie möglich alle geeigneten Maßnahmen zur Aktualisierung oder Berichtigung der von den Kunden gespeicherten Daten. Zu diesem Zweck müssen Sie sich lediglich direkt über einen der den Kunden auf der Website und in den rechtlichen Hinweisen zur Verfügung gestellten Wege an Oro Vivo wenden. (Telefonnummer, E-Mail, Kontaktformular ...). Weitere Ausführungen hierzu können Kunden der Datenschutzrichtlinie entnehmen.


Diese Informationen können ebenfalls an andere Marken der THOM-Gruppe übermittelt werden

Artikel 14: Nachweis und Konservierung sowie Archivierung von Transaktionen

Orovivo empfiehlt Kunden die Aufbewahrung eines schriftlichen Nachweises oder in zuverlässiger digitaler Form von allen Daten in Zusammenhang mit seiner Bestellung.
Die informatisierten Verzeichnisse, die in den Informatiksystemen von Orovivo unter vernünftigen Sicherheitsbedingungen aufbewahrt wurden, werden als die Beweise der Mitteilungen, der Aufträge und der Zahlungen angesehen, die zwischen den Parteien erfolgt sind.
Die Archivierung der Rechnungen erfolgt auf einem zuverlässigen und dauerhaften Träger in Form einer getreuen und dauerhaften Kopie.
Ferner verpflichtet sich Orovivo zur Aufbewahrung und Archivierung aller zwischen dem Kunden und Orovivo geschlossenen Verträge mit einem Bestellwert von mehr oder gleich 120 € für eine Dauer von 10 Jahren und sichert dem Kunden jederzeit Zugang zu diesen zu.
Das Recht auf Zugang kann unter der folgenden Adresse geltend gemacht werden:
Oro Vivo AG - Am Söldnermoos 17 DE  85399 Hallbergmoos Tel. 069/86799015

Artikel 15: Geistiges Eigentum

Die Website ist Eigentum und wird betrieben von Orovivo. Alle Bestandteile der Website, darunter das grafische Konzept, der Domainname, Kommentare, Fotos, Videos, Marken, Grafiken, Konzept, Illustration, Bilder und andere Unterscheidungszeichen, die auf der Website www.orovivo.de erscheinen, unterliegen dem Urheberrecht sowie auch anderer Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums, an welchen Orovivo die Rechte innehat.
Jede unbefugte Nutzung der Seite oder ihrer Inhalte stellt eine Fälschung dar.

Artikel 16: Höhere Gewalt

Orovivo haftet nicht für eine teilweise oder vollständige Nicht-Ausführung seiner vertraglichen Verpflichtungen, wenn diese Nicht-Ausführung dem Kunden selbst oder einem außenstehenden Dritten oder einem Fall höherer Gewalt, wie in der Rechtssprechung festgehalten, zuzuschreiben ist, darunter totaler oder partieller Streik insbesondere bei der Post und bei den Verkehrs- und / oder Kommunikationsmitteln.
Liegt ein Ereignis höherer Gewalt vor, teilt Orovivo dem Kunden dies innerhalb von 5 Werktagen nach Auftreten mit.
Die Parteien vereinbaren, dass sie so schnell wie möglich miteinander die Umstände zur Ausführung der Bestellung während der Dauer der höheren Gewalt absprechen.
Nach Ablauf einer Frist von 30 Tagen der Unterbrechung wegen eines Falles der höheren Gewalt, werden die Parteien von ihren gegenseitigen Verpflichtungen befreit.  Orovivo erstattet dem Kunden gegebenenfalls schnellstmöglich die Zahlung.


Artikel 17: Vollständigkeit


Wenn eine der Klauseln der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen nach einer Gesetzesänderung, Reglementierung oder einer gerichtlichen Entscheidung als nichtig anzusehen oder nicht vorgesehen ist, dann beeinträchtigt das in keinem Fall die Gültigkeit und die Beachtung der genannten Allgemeinen Verkaufs- und Nutzungsbedingungen.

Artikel 18: Anwendbares Recht und Beilegung von Rechtsstreitigkeiten

Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen wurden vom Verkäufer, der Firma THOM (in den vorliegenden AVB als „Orovivo“ bezeichnet), nach deutschem Recht vorgelegt.
Sie gelten ausschließlich für Lieferungen an Privatkunden mit Wohnsitz in Deutschland.
Nach geltendem europäischen Recht und in Abweichung vom vorigen Absatz und für Verbraucher mit Wohnsitz in einem anderen Mitgliedsstaat der Europäischen Union, werden die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen Wohnsitz hat, angewendet.
Bei einem Rechtsstreit liegt die Zuständigkeit bei den durch die Sonderzuständigkeitsvorschriften festgelegten lokalen Gerichten, sofern der Kunde der Antragsteller ist.
Orovivo und der Kunde verpflichten sich im Falle eines Rechtsstreits dazu, eine einvernehmliche Lösung zu finden, bevor rechtliche Schritte ergriffen werden.

Gemäß Artikel 14, Absatz 1 der ODR-Verordnung:  Die Europäische Kommission stellt eine kostenlose Plattform zur Lösung von Streitfällen in Zusammenhang mit Online-Käufen bereit.
Der Kunde kann hierzu die folgende Website für Zugang zu Diensten für die Beilegung von Konsumentenstreitigkeiten aufrufen: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage 

Artikel 19: Kundenkarte

Orovivo ermöglicht seinen Kunden automatisch eine kostenlose Treuekarte.
• Die Kundenkarte wird kostenlos für Einkäufe in allen Filialen von Orovivo in Deutschland bereitgestellt. Sie kann darüber hinaus über die Internetseite www.orovivo.de beantragt werden. In diesem Fall wird die Karte schnellstmöglich auf dem Postweg an die bei der Eröffnung des persönlichen Kontos angegebene E-Mail-Adresse versendet. Diese Karte ist gültig für Käufe im Internet sowie in den Filialen von Orovivo.• Diese Karte ist personengebunden und kann nicht übertragen oder abgetreten werden. Jedoch kann diese Karte von Personen, die mit Ihnen im gleichen Haushalt leben, verwendet werden. Für alle Einkäufe in einer Filiale kann ein Ausweisdokument verlangt werden, bei Online-Käufen müssen die Zugangsdaten eingegeben werden.
• Die Treuefunktionen der Kundenkarte ermöglicht die Gutschrift von Einkäufen in allen Filialen von Orovivo in
Deutschland .
• Die Anzahl der kumulierten Einkäufe sowie die dazugehörigen Beträge können in allen Verkaufsstellen von Orovivo in 
Deutschland eingesehen werden, und werden auf jeder Rechnung untenstehend aufgeführt.  Die Informationen über Käufe können über Ihr persönliches Konto auf der Website www.orovivo.de eingesehen werden. Einkäufe auf der Website www.orovivo.de werden erst nach Ablauf der Widerrufsfrist 30 Tage im Anschluss an den Kauf gutgeschrieben.
• Gutgeschriebene Einkäufe können nicht abgetreten oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
• Die Kundenkarte räumt dem Halter der Karte im Anschluss an 5 Einkäufe, die über einen Zeitraum von 5 Jahren ab dem Datum des erstmaligen Kaufs getätigt wurden, einen Rabatt in Höhe von 10 % des Gesamtbetrags dieser 5 Einkäufe ein; dieser Rabatt ist auf den nächsten Einkauf in einer unserer Filialen von Orovivo in
Deutschland oder auf der Website www.orovivo.de zu den gleichen Bedingungen wie in der Filiale einlösbar.
• Der Treuegutschein wird Ihnen im Anschluss an den 5. Kauf an der Kasse ausgehändigt oder per E-Mail zugesendet, gleichzeitig wird ihr Punktekonto erneut zurückgesetzt.
• Der Treuegutschein muss innerhalb von 3 Monaten nach seiner Ausstellung und im Rahmen eines einzigen Einkaufs (eines oder mehrerer Artikel) eingesetzt werden; dieser Einkauf gilt als 1. Einkauf einer neuen Reihe von Einkäufen. Falls der Einkauf auf der Website www.orovivo.de getätigt wird, kann der Treuegutschein erst nach Ablauf einer Frist von 30 Tagen im Anschluss an den zuletzt auf der Website getätigten Einkauf eingelöst werden.
• Sollte der Betrag des mit dem Treuegutschein getätigten Kaufs geringer ausfallen als der Wert dieses Treuegutscheins, kann Orovivo keine Gutschrift oder Auszahlung des Differenzbetrags vornehmen. Darüber hinaus kann dieser Differenzbetrag nicht der Kundenkarte gutgeschrieben werden.
• Der Treuegutschein stellt kein Zahlungsmittel dar und ist bei Diebstahl oder Verlust nicht erstattbar.
• Falls keine 5 Käufe über den Zeitraum von 5 Jahren getätigt werden oder der Treuegutschein nicht innerhalb des oben genannten Zeitraums von 3 Monaten eingelöst wird, erfolgt das Zurücksetzen des Punktekontos und eine neue Reihe von Einkäufen beginnt bei einem erstmaligen Kauf (eines oder mehrerer Artikel).
• Die vorliegenden Bedingungen können jederzeit geändert oder gelöscht werden. Es erfolgt eine Informationsanzeige in den Filialen von Orovivo in
Deutschland sowie auf der Website von Orovivo mindestens 15 Tage im voraus.
• Änderung oder Löschen der Karte eröffnet dem Karteninhaber keinerlei Anspruch auf Entschädigung.
• Der Vorteil der Treuefunktionen der Kundenkarte kann dem Karteninhaber jederzeit und ohne Begründung entzogen werden.
• Die Filialen von Orovivo sowie die Website www.orovivo.de sind befreit von jeglicher Haftung für alle unmittelbaren oder mittelbaren Folgen, eventueller Fehlfunktionen und Abweichungen der Treuefunktionen der Kundenkarte, unabhängig davon, welche Gründe und Ursachen auch immer dafür vorliegen mögen.
• Die Filialen von Orovivo und die Website www.orovivo.de bemühen sich nach besten Kräften darum, dem Karteninhaber seine Gutschriften im Falle einer Fehlfunktion zu bewahren.
• Der Karteninhaber ist dazu angehalten, Diebstahl oder Verlust der Karte in der Verkaufsstelle, die ihm seine Kundenkarte ausgestellt hat, zu melden.
• Jeder Karteninhaber genießt unabhängig von der Anzahl der Einkäufe von Zeit zu Zeit gewisse Vorteile.  Diese Vorteile werden in Form eines persönlichen Briefs, einer E-Mail oder in den Filialen angekündigt.*Das System zur Gutschrift von Einkäufen kann jederzeit geändert werden. Käufe von Reparaturen sowie Einkäufe, die zu Schlussverkaufs- oder Aktionszeiträumen, oder zu Sonderrabatten getätigt wurden, sind von der Gutschrift auf der Kundenkarte ausgeschlossen.  Karteninhaber der Kundenkarte von Orovivo abonnieren automatisch unseren Newsletter. Sie können dieses Abonnement ganz einfach direkt über den Newsletter beenden. Nach dem Gesetz über den Datenschutz vom 8. Dezember 1992 haben die Personen, unter deren Namen persönliche Daten gespeichert werden, das Recht, ihre persönlichen Daten einzusehen, zu korrigieren, zu verändern und löschen zu lassen. Dieses Recht kann auf dem Postweg unter der folgenden Adresse geltend gemacht werden:
Oro Vivo AG - Am Söldnermoos 17 DE  85399 Hallbergmoos

ANHANG 1: MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Widerrufsformular
(Bitte dieses Formular nur dann ausfüllen und senden, wenn Sie vom Vertrag zurücktreten möchten. Es wird empfohlen, ebenfalls Ihre Bestellnummer anzugeben)
An die STP/OV ZAE de la Tuilerie 2, rue des Nonettes 77500 ChellesFrankreich
Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der nachfolgenden Waren:

Bestelldatum: […](*) / Bestellung erhalten am: […](*)
Bestellnummer:
Name des Kunden:
Adresse des Kunden:
Straße:
Postleitzahl:
Ort:
Land:
Unterschrift (lediglich im Fall der Vorlage des vorliegenden Formulars in Papierform):
Datum:
(*) Nichtzutreffendes streichen